“Es ist paradox: Wir leben in glücklichen Zeiten. Frieden,

“Es ist paradox: Wir leben in glücklichen Zeiten. Frieden,

“Es ist paradox: Wir leben in glücklichen Zeiten. Frieden, niedrige Arbeitslosigkeit, Krankenversicherung. Gleichzeitig ist die Gesellschaft so gereizt und am Rande der Verrohung.”
Tom Buhrow, WDR-Intendant und ARD-Vorsitzender, äußert sich im “SZ”-Interview.