In Österreich ordnen sich 200.000-300.000 Beschäftigte

In Österreich ordnen sich 200.000-300.000 Beschäftigte

In Österreich ordnen sich 200.000-300.000 Beschäftigte einer LGBTIQ-Kategorie zu. Nach wie vor erleben sie Nachteile oder Diskriminierungen. Wir setzen uns für eine völlige Gleichstellung von LGBTIQ-Personen ein – ohne Wenn und Aber!