“Mag sein, dass morgen der Jüngste Tag anbricht. Dann

“Mag sein, dass morgen der Jüngste Tag anbricht. Dann

“Mag sein, dass morgen der Jüngste Tag anbricht. Dann wollen wir gern die Arbeit für eine bessere Zukunft aus der Hand legen – vorher aber nicht.“
Dietrich
(ermordet am 9. April 1945, heute vor 75 Jahren)