Pfarrkirchen sollen auch i.d.Zeit restriktiver Ausgangsbeschränkungen

Pfarrkirchen sollen auch i.d.Zeit restriktiver Ausgangsbeschränkungen

Pfarrkirchen sollen auch i.d.Zeit restriktiver Ausgangsbeschränkungen als Orte d.Hoffnung nach Möglichkeit offen gehalten werden. Sie stehen allen Menschen f.d. individuelle Gebet z.Verfügung+sind damit Teil einer seelischen Grundversorgung z.Wohl d.gesamten Bevölkerung.(ö.BIKO)Ausgangsbeschränkungen